Story

Ist Käse gesund?

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für unsere Gesundheit. Vor allem wenig veränderte Lebensmittel gehören dazu, wie Milchprodukte. Was für eine Rolle spielt Scheizer Käse dabei? Wie gesund ist er?

Käse ist nicht nur dank seines Nährstoffreichtums unersetzlich. Essen Sie regelmäßig Käse, freuen sich Ihre Knochen und Zähne über das reichlich enthaltene Kalzium. Die meisten Käsesorten versorgen den Körper mit reichlich Vitaminen.

Und das Beste daran: Gesunde Ernährung muss nicht aufwändig sein. Eine nährstoffreiche, leicht verdauliche Mahlzeit kann aus nur wenigen Komponenten bestehen. Das grosse Sortenangebot und die Geschmacksvielfalt machen es leicht, mit frischen Saisonprodukten eine schnelle, gesunde und genussvolle Mahlzeit auf den Tisch zu bringen.


„Fliegender“ Lunch für Berufstätige

Viele Berufstätige bevorzugen es, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Dafür fehlt jedoch oft die nötige Zeit. Mit etwas organisatorischem Geschick lässt sich genauso schnell ein gesunder und vollwertiger Lunch zusammenstellen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

Man kann ihn schnell einkaufen oder nimmt ihn von zu Hause mit. Die Zusammensetzung bleibt bei beiden Varianten die gleiche. Beispielsweise Salat oder Gemüserohkost, ein Vollkornprodukt und etwas Proteinhaltiges wie Käse.

Anstelle einer fettreichen Grillierst oder einem süssen Stück Wähe bringt eine Lunchbox mit in Stücke gebrochenem Spritz AOP, einer Scheibe Emmentaler oder etwas Weichkäse und ein paar Baumnusskernen kulinarische Frische in die „fliegende“ Verpflegung. Im Käseregal gibt es vorproportionierte Käsesnacks, die mit Salat, Brot und Obst eine vollwertige Mahlzeit ergeben.


Kinder brauchen Käse und Milchprodukte

Käse und andere Milchprodukte enthalten beinahe alle, für das Wachstum und die Gesunderhaltung des Körpers, wichtigen Nährstoffe: hochwertiges Eiweiss, leicht verdauliches Fett, viele verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Besonders wichtig ist Kalzium für den Aufbau von gesunden, stabilen Knochen und Zähne.

Für die Deckung des Kalziumbedarfes spielt Käse eine wichtige Rolle. Bereits mit einem kleinen Stück kann ein wesentlicher Teils des täglichen Bedarfs gedeckt werden. Das grosse Angebot macht es einfach, für jedes Kind einige Sorten zu finden, die es mag.

Käse eignet sich auch besonders gut als Pausensnack, weil es einerseits gut sättigt ohne den Magen zu belasten und anderseits aber auch wirksam die Zähne vor Karies schützt. Gerade weil die Kinder nach dem Znüni die Zähne nicht putzen oder spülen können, sind sie auf zahnschonende Nahrungsmittel angewiesen. Käse regt im Mund den Speichelfluss an und der Gehalt an Kalzium im Speichel steigt. Dadurch werden die im Mund anfallenden Säuren schneller neutralisiert. Dies wirkt ganz besonders, wenn zum Käse kein Brot gegessen wird.


Möchten Sie mehr erfahren?

Der Verband der Zentralschweizer Käsermeister dient als wichtige Orientierungshilfe für Konsumenten und Konsumentinnen. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte rund um unseren Schweizer Käse. Weitere spannende Inhalte erwarten Sie auf unserer Webseite.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info